Schulmilch

Schulmilch

Seit Oktober 2019 organisiert der Förderverein die Bestellung der Schulmilch. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur Schulmilch:

Aktueller Hinweis (Stand: September 2020):
Zu Beginn dieses Schuljahres hat uns unser Lieferant mitgeteilt,
dass die Bereitstellung der Schulmilch nicht in der gewohnten Weise fortgeführt werden kann.
Der Förderverein prüft derzeit in Absprache mit der Schulleitung die angebotenen Alternativen.
Die Bestellung der Schulmilch ist daher zunächst bis zum Ende des Schulhalbjahres 2020/21 ausgesetzt!
Weitere Informationen zum Projekt werden durch die Schulleitung rechtzeitig mitgeteilt.

Projekt „Schulmilch“ – was ist das?
Pro Unterrichtstag erhält Ihr Kind bei Teilnahme eine Portion (0,25 l) frische Milch.

Wie kann mein Kind teilnehmen?
Rechtzeitig vor Beginn eines neuen Schulhalbjahres erhalten alle Kinder ein Schreiben der Schule mit aktuellen Informationen zur Abwicklung der Bestellung. Zur Teilnahme ist der dem Schreiben beigefügte Abschnitt auszufüllen. Den unterzeichneten Abschnitt kann Ihr Kind einfach in der Schule abgeben. Bitte beachten Sie dabei die auf dem Schreiben angegebenen Fristen!

Wieviel kostet die Schulmilch?
Die Kosten ergeben sich aus den aktuellen Konditionen unseres Lieferanten und werden der Länge des jeweiligen Halbjahres angepasst. Details dazu finden Sie im Schreiben der Schule.

Wie bezahle ich die Schulmilch?
Die Bezahlung erfolgt durch eine von Ihnen erteilte Einzugsermächtigung.

Für welchen Zeitraum kann ich die Schulmilch bestellen?
Die Lieferung erfolgt für mindestens ein Schulhalbjahr. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich die Lieferung automatisch um ein weiteres Schulhalbjahr!

Wie und wann kann ich die Lieferung kündigen?
Die Kündigung kann mit einer Frist von 14 Tagen jeweils zum Ende eines Schulhalbjahres erfolgen. Dazu genügt ein formloses Schreiben an den Förderverein.
Für Kinder, die das 4. Schuljahr beenden, erfolgt die Einstellung der Lieferung automatisch!

Wichtiger Hinweis in eigener Sache:
Die Organisation und Abwicklung erfordert einen hohen administrativen Aufwand und erfolgt durch die Mitglieder des Fördervereins ehrenamtlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnahme nur zu den angegebenen Fristen ermöglichen können und Nachbestellungen im laufenden Schulhalbjahr deshalb nicht möglich sind.